Der indische Schauspieler Rithvik Dhajani, welcher einer der größten Persönlichkeiten in der indischen Filmindustrie ist, wird bald eine Rede auf der TED- Talk Website veröffentlichen.

Seit 2006 werden auf der TED-Internetseite Vorträge von TED-Konferenzen veröffentlicht. Mittlerweile gibt es über 1000 TED Talks auf der TED.com-Seite aus den verschiedensten Bereichen und zu den unterschiedlichsten Themen. Das Motto dieser Vorträge lautet: „Ideas worth spreading“was im Deutschen mit „Ideen, die es wert sind, verbreitet zu werden“ übersetzt werden kann.

 

Für Rithvik Dhamjani bietet dies eine tolle Möglichkeit über seine Erfahrungen und bisherigen Lebensweg zu berichten. Über das Thema, das er ansprechen wird sagt Rithvik, dass es viele Beispiele in seinem eigenen Leben und auf der Reise als Schauspieler gibt. Seien es anspruchsvolle Non- Fiction- Shows, Tanzauftritte, Live- und TV- Events oder Auftritte, Dhamjani versucht ständig, sich selbst zu entwickeln und sein Wissen zu erweitern. Sein Berufsfeld ist ein Ort, an dem Träume wahr werden und er genießt jeden Moment davon.

Aus diesem Grund hat er ein Thema gewählt, das für jeden im Publikum nachvollziehbar ist. Der Künstler hofft, dass er in den 18 Minuten etwas bewegen kann. Die Zuschauer sollen sich identifizieren können und etwas von seiner Rede mitnehmen. Er möchte seine Gedanken teilen und sich mit Menschen auf verschiedenen Ebenen austauschen.

Zudem sagt er, dass alle Menschen einen „Treibstoff“ brauchen, der motiviert und moralisch unterstützt. Diesen Antrieb hat der Schauspieler in seiner Freundin Asha gefunden. Sie ermutigt ihn und ist ein großer moralischer Halt.Außerdem wurde der Schauspieler von dem Künstler Ravi Dubey inspiriert, der ihn dazu ermutigt hat, anders zu denken. Er sieht ihn als ein großartiges Vorbild.