Schauspielerin und Model Sunny Leone wird demnächst in der zweiten Staffel ihrer Serie Karenjit Kaur: The Untold Story of Sunny Leone zu sehen sein. 

Sunny Leone ist der festen Überzeugung, dass die Frauen für ihre Rechte einstehen sollen. Dies verriet sie am Dienstag bei der Enthüllung ihrer Wachsfigur im Madame Tussauds in Neu-Dehli. Sie sollten für sich selbst sprechen, das machen wo nach ihnen ist und das tun, was auch immer sie machen wollen. Jedes Mädchen soll seiner Leidenschaft nachgehen und seine Träume verfolgen. Auch zuhause müssen die Frauen sich frei fühlen und das ausdrücken, was sie sagen wollen. Wenn sie kein  Geschirr spülen wollen, sollen die selbstbewusst ihren Mann darum beten, dies zu tun. Diese kleinen Entscheidungen würden „unsere Frauen stärken und sie selbstbewusster machen“. Sie sagte außerdem, dass Menschen zuerst sich selbst ändern sollten, bevor sie die Gesellschafft verändern, und das müsse schon zuhause geschehen. Nur so könne der Status der Frau in Indien verändert werden.

In dem Madame Tussauds haben alle bedeutenden Bollywood-Stars ihre Wachsfigur:  Amitabh Bachchan, Virat Kohli, Shah Rukh Khan, Anil Kapoor und und und! Zu ihrer Figur sagte Sunny selbst, dass sie sowohl sehr glücklich als auch verängstigt sei. Sie weiß die harte Arbeit, die viele Menschen für eine lange Zeit in ihre Figur gesteckt haben, sehr zu schätzen. Auch ihr Ehemann Daniel Weber zeigte sich begeistert.

In einem Video auf Twitter zeigt sie Einblicke in die „Produktion“ ihrer Wachsfigur.