Der Film beleuchtet die Geschichte von Sandeep Singh, dem wohl berühmtesten Hockeyspieler Indiens in seinen verschiedenen und teils schwierigen Lebensphasen. Sandeep war der Kapitän der indischen Hockey-Nationalmannschaft und führte diese mehrmals zum Sieg. Die Hauptrolle ist mit dem aus Punjab stammenden Star Diljit Dosanjh besetzt, in weiteren Rollen sind außerdem Taapsee Pannu und Angad Bedi zu sehen. Weltweiter Kinostart ist der 29 Juni 2018. Die Regie führte Shaad Ali, produziert wurde von Sony Pictures Networks Productions.

Der Hauptstar Diljit Dosanjh hat sich in seiner Karriere durchgekämpft. So konnte er in Talentshows nicht nur durch Gesangsleistungen überzeugen, sondern auch mit seinem schauspielerischem Talent. In Indien ist er bekannt für seine Rollen in Bollywood-Produktionen, für seine Rolle in dem Portrait hat er einen radikalen körperlichen Wandel vollzogen. Einen ersten Einblick in den Film gab Dosanjh auf Twitter, wo er schrieb: „Ein Hockeystock und eine Kugel… Das eine gab ihm eine Richtung im Leben, das andere änderte es für immer“.