Air India weihte gestern den ersten nonstop-Flug der neuen, direkten Flugroute von Frankfurt nach Mumbai und zurück ein. Ab jetzt ist eine Buchung des Fluges noch bis zum  31.02.2019 zum Einführungspreis buchen. Ein Economy Class Ticket ist bereits ab 467 € (all inkl.) erhältlich. Wer den Flug buchen möchte, kann das jetzt auf www.airindia.de tun.

Neben den Feierlichkeiten mit Honorationen, indischem Streetfood und Tanzperformances, beeindruckte vor allem die traditionelle „Water Salute Ceremony“, mit der die Maschine des soeben gelandeten Jungfernflug von Mumbai nach Frankfurt getauft wurde.

Credit: Oliver Klamt, www.woanderssein.de

Von jetzt an wird der Flug viermal wöchentlich angeboten. Executive Direktor Commercial von Air India, Mr. Mukesh Bhatia, betonte bei seiner Ansprache, dass er überzeugt davon sei, dass sich der Direktflug bald großer Beliebtheit erfreuen werde und zu einem täglichen Flug erweitert werden könne.

Credit: Chris Christes Photography

Executive Direktor Commercial von Air India, Mr. Mukesh Bhatia

Generalkonsulin Indiens in Frankfurt, Frau Pratibha Parkar, wies in ihrer Rede darauf hin wie sehr sie sich persönlich, als „hardcore Mumbaikar“ über die direkte Verbindung in ihre Heimatstadt freue. „Ich habe meinen Flug bereits gebucht“, fügte Frau Parkar hinzu. Weiterhin betonte sie, dass sie davon überzeugt sei, dass sich die direkte Anbindung der beiden Finanzmetropolen Indiens und Deutschlands positiv auf die Handlungsbeziehungen der beiden Länder auswirken- und die Freundschaft zwischen Indien und Deutschland stärken werde.

Credit: Chris Christes Photography

Generalkonsulin Indiens in Frankfurt, Frau Pratibha Parkar

 

Alles in allem war auf allen Seiten die Euphorie darüber zu spüren, dass nach langer Zeit nun dieser weitere Schritt in Sachen Direktanbindung zwischen Deutschland und Indien vollbracht ist.
Auch das gesamte india!-Team wünscht: „Many Happy Landings“!