Schneiderin der Träume ist ein neuer, indischer Film, der am 20.12.2018 bundesweit in rund 120 Kinos starten wird.

Der Film spielt im modernen Mumbai und handelt von der junge Witwe Ratna, die als Dienstmädchen für Ashwin, einen jungen Mann aus wohlhabendem Hause. Ratna hat nur ein Ziel vor Augen, sich ein besseres Leben zu erarbeiten und ihren Traum zu verwirklichen, Mode-Designerin zu werden. Als Ashwins lang geplante Hochzeit platzt, scheint Ratna die Einzige zu sein, die Ashwins tiefe Melancholie versteht. Die beiden verlieben sich ineinander. Dennoch ist Ratna für alle nur das Dienstmädchen, das von Ashwins Familie auch dementsprechend behandelt wird. Die tiefe Verbundenheit zwischen den beiden macht ihnen nur zu bewusst, wie unvereinbar die Welten sind, in denen sie leben. So müssen sie wählen zwischen gesellschaftlicher Anerkennung und der Liebe – einer Liebe, die sich gegen alle politischen und kulturellen Widerstände behaupten muss und ihre Familien zerstören würde.