Die Premium Schmuckmarke Red Dot Jewels eröffnete im Mai 2016 ihren Flagship Store im Pinner Village im Nordwesten Londons. Zur Eröffnung wurden in schickem Ambiente wichtige Gäste der Modeindustrie und andere VIPs empfangen, die mit dem ehemaligen MasterChef Finalisten Daksha Mistry einen Abend voller Gastfreundschaft genossen, während sie durch den eleganten neuen Shop und die aktuellen Kollektionen stöberten.

Shalini Gupta-Patel with guests (Photographer credit - RAFYL)

Shalini Gupta-Patel with guests (Photographer credit – RAFYL)

Die Inneneinrichtung des Studios wurde von Bart Eyking, einem preisgekrönten Architekten, Inneneinrichtungs- und Möbeldesigner, entworfen. Er kreierte einen Shop, der sowohl das Angebot von der Stange als auch die privaten Braut-Anfertigungen beherbergt. Das Motto des Red Dot Jewels Flaship Stores ist von Indien inspiriert genauso wie alle Kollektionen, egal ob hauseigen oder von Gastdesignern, in Indien handgefertigt wurden.

Models with Aamir (Photographer credit - RAFYL)

Models with Aamir (Photographer credit – RAFYL)

In zwei abgetrennten Bereichen setzt das Studio die ausladenden Braut-Entwürfe von Red Dot Jewels ebenso wie die Konfektionsware in Szene – minimalistisch mit einem Hauch von indischem Einfluss im prêt-à-porter Bereich, wohingegen die üppige Braut-Lounge den Kunden das Styling in einem opulenten, aber einladenden Ambiente ermöglicht. Die Braut-Lounge ist eine Erweiterung dessen, wofür die Marke symbolisch geworden ist – luxuriöser Hochzeits-Schmuck. Das neue Studio präsentiert eine vergrößerte Ausstellung, während das Team jedoch seinen bewährten Styling- und Beratungsansatz beibehält, nach dem man Hochzeitsschmuck in einer luxuriösen und zugleich entspannten Umgebung kaufen kann.

Red Dot Jewels Flagship Store 3 (Photographer credit - RAFYL)

Red Dot Jewels Flagship Store 3 (Photographer credit – RAFYL)

Red Dot Jewels brachte ebenfalls Designer aus dem Vereinigten Königreich wie zum Beispiel Pomegranate und Azuni mit ein, um die hauseigenen Kollektionen zu ergänzen. Die Vorderseite des Ladens ist eine flexible Fläche, auf der sowohl alte als auch neue Designer bei Pop-up Events oder trunk shows (einer Art privaten Modenschau) ausgestellt werden können.

Der Gründer und Creative Director von Red Dot Jewels, Shalini Gupta-Patel, sagte: “Der Flagship Store entstand aus Liebe zur Sache und es ist sehr erfüllend und emotional, zu sehen, was nun daraus wurde. Das Feedback unserer Gäste dieses Abends war überwältigend und wir freuen uns darauf, unsere Kunden einzuladen, diesen Ort mit uns zu entdecken und zu genießen.”