NAS ist ein Urgestein der amerikanischen Hip Hop Szene. Der mehrfache Platin Rapper startete 1994 mit seinem ersten Album „Illmatic“ den Schritt, in die Welt des Hip-Hops. Sein wohl bekanntestes Soloalbum ist „It was Written“, aus dem Jahr 1996. Nun erweitert er seine Reichweite 2019 bis nach Indien.

„NY Se Mumbai“ heißt der neue Track von NAS, DIVINE, Nazey und Ranveer Singh, der ab dem 19.02.2019  überall erhältlich sein wird. Der Song“NY Se Mumbai“ wird die früheste und erste Promotion für den Film „Gully Boy“ sein.
„Gully Boy“ wurde kürzlich an der Biennale vorgestellt, wie wir euch auf Facebook gezeigt haben.

Der Film „Gully Boy“ von Zoya Akhtar ist inspiriert von DIVINE und Nazey’s Geschichte. „Gully Boy“ repräsentiert die Symbolik der underground Hip Hop Bewegung in Mumbai. Ranveer Singh ist der Hauptdarsteller des Films.

Die beiden Rapper, DIVINE und Nazey prägen schon seit mehreren Jahren den indisches Hip Hop in Mumbai. Ihr erfolgreichstes Lied ist „Mere Gully Mein“, mit rund 15 Millionen Aufrufen.

Photo by neil godding on Unsplash