Priyanka Chopra hat ihr nächstes Bollywood-Projekt unterschrieben: Die Biographie von Astronautin Kalpana Chawla.

Endlich ist sie zurück auf den Bildschirmen! Priyanka Chopra war zuletzt international auf roten Teppichen unterwegs: Baywatch, Quantico und weitere Projekte hielten sie auf Trab. Doch nach Jai Gangaajal hat die Schauspielerin endlich ihr nächstes Bollywood-Projekt unterschrieben! Es kursierten längst Gerüchte darüber, dass Priyanka Chopra die Hauptrolle in Kalpana Chawla’s Biographie spielen wird – nun haben sich diese Grüchte bestätigt. Die Diva ist gerade an diesem Wochenende aus den USA zurückgekommen. Ihre Mission: Einen Bollywood-Film unterzeichnen und endlich wieder auf den indischen Bildschirmen begeistern.

Der Film ist ein großartiges Projekt, denn er handelt von der ersten indischen Astronautin, die in den Weltraum geflogen ist. Kalpana stammt aus Karnal, Haryana, und die Nation ist sehr stolz auf ihre Leistung als Astronautin. 2003 kam es zu einem tragischen Ende ihrer Karriere, als im Februar, während ihrer zweiten Expedition mit sechs weiteren Besatzungsmitgliedern, das Space Shuttle explodierte. Keiner der Insassen überlebte damals. Chawla hatte 31 Tage, 14 Stunden und 54 Minuten im Weltraum verbracht, bevor es zu der Katastrophe kam. Bis heute ist ihr Name berühmt dafür, dass sie die erste indische Frau war, die eine Reise ins All angetreten ist. Nach Mary Kom’s Biographie wird diese die Zweite sein, die Priyanka dreht.