Im ersten Viertel des Jahres 2017 ist Mahira Khan die Bestverdienerin in Bollywood und schlägt sogar Stars wie Alia Bhatt oder Deepika Padukone. Sie soll angeblich allein in Indien 21 Millionen US-Dollar verdient haben, gleichzeitig ist sie aber auch eine bekannte und beliebte Schauspielerin in Pakistan. An der Seite von Shah Rukh Khan spielte sie im Film „Raees“ eine der Hauptrollen.

Mahira Khan ist der beste Beweis dafür, dass man in beiden Ländern eine erfolgreiche Karriere haben und sich wohlfühlen kann. Bevor sie nach Indien kam und mit Dreharbeiten begann, war sie vollkommen uneingenommen. Und auch von dem dortigen Filmteam wurde sie mit offenen Armen empfangen. Als sie dann in dem Film Raees überzeugte, überhäuften sie die Filmangebote. Daher ist sie zu Recht, die momentan bestverdienende Bollywood Schauspielerin.