Nach einer Promotion-Tour für den Film „Loveyatri„, welcher am 5. Oktober in die Kinos kommt, trafen sich Aayush Sharma und Warina Hussain, um vor der Veröffentlichung des Films ein einzigartiges Musikkonzert zu veranstalten.

Salman Khan tritt dem Loveyatri Team für das Konzert – das besonders für die Menschen in Mumbai gegeben wurde – bei. Das Ganze fand gestern um 19 Uhr auf der Bandra Fort mit Musikkomponisten und Sängern wie Darshan Raval, Udit Narayan, Jubin Nautiyal, Badshaah und DJ Chetas statt. Eine aufregende Nacht für alle Fans! Die Songs des Films sind aktuelle Top Tracks in Indien. Akh Lad Java und Chogada Tara sind die bekanntesten Lieder.

Zuvor war der Film in die Kritik gekommen: ein First Information Report (FIR) war gegen den Produzenten Salman Khan und die gesamte Besetzung eingereicht worden, durch eine Gruppe, die von dem ursprünglichen Titel Loveratri verärgert waren. Er verzerre die Bedeutung des hinduistischen Festes Navrati, verletze religiöse Gefühle und fördere Vulgarität. Daraufhin wurde der Titel zu Loveyatri geändert.

Loveyatri ist der Debutfilm von Salman Khans Schwager Aayush Sharma und Marina Hussain.