Erholung für Körper und Geist
Lotus Travel Service mit neuen Ayurveda-Resorts in Kerala und Goa

Das Sanskrit-Wort „Ayurveda“ steht für das „Wissen vom langen Leben“. Schlicht und doch umfassend charakterisiert dieser Begriff eine der komplexesten medizinischen Lehren, die indische Heilwissenschaft Ayurveda. Gerade in den Wintermonaten, wenn der Organismus unter anhaltender Kälte und Dunkelheit zu leiden hat, bietet sich ein Aufenthalt in einem authentischen Ayurveda-Resort im klimatisch milden Südindien an. Dort bietet der Münchner Asienspezialist und Ayurveda-Pionier Lotus Travel Service ab dieser Saison vier neue Häuser an: das Devaaya Ayurveda & Nature Cure Center, das Kerala Ayurtheeram at Isola di Cocco, das Kalari Rasayana und das malerische Meiveda Ayurveda Beach Resort. Eine achttägige Kur ist bereits ab 1.144 Euro inklusive Flug buchbar.

Ayurveda blickt in Indien auf eine lange Tradition zurück und gilt als eine der ältesten ganzheitlichen Heilmethoden weltweit. Der Reiseveranstalter Lotus Travel Service bietet seit 20 Jahren eine große Auswahl erstklassiger Ayurveda-Resorts in Südindien und Goa an. Im Katalog „Indien und Indischer Ozean 2014/2015“ gibt es gleich vier neue Schmuckstücke:

Muße und Regeneration inmitten der exotischen Landschaft Goas erwarten die Gäste des Devaaya Ayurveda & Nature Cure Centre. Die abgeschiedene Lage auf der kleinen Insel Divar bietet absolute Privatsphäre und Ruhe, nur eine Stunde vom Flughafen entfernt. Das Devaaya Ayurveda Center überzeugt mit traditionellen Ayurveda-Panchakarma- und Naturopathie-Kuren unter Betreuung eines hochqualifizierten Ärzte- und Therapeutenteams. In den Behandlungspausen locken ein Yoga- und Meditationszentrum, der großzügige Spa-Bereich, drei Restaurants, ein Swimmingpool mit Sonnenterrasse, eine Boutique sowie ein Gymnastik- und Fitnessraum. Genächtigt wird in farbenfrohen Kolonialstil-Cottages, die sich harmonisch in die Umgebung einfügen.

Eine achttägige Ayurveda- und Naturopathie-Anti-Stress-Kur im Devaaya Ayurveda & Nature Cure Centre ist ab 1.294 Euro pro Person im Superior-Zimmer buchbar. Im Preis enthalten sind neben den Flügen ab/bis München, Frankfurt oder Berlin die Transfers ab/bis Flughafen Goa, mehrere Arztkonsultationen, sämtliche Kuranwendungen und ayurvedische Medizin gemäß Verordnung, ayurvedische vegetarische Vollpension inklusive Getränken wie Tees und Wasser, ein Entspannungsprogramm sowie Kochvorführungen und ein kulturelles Rahmenprogramm.

Circa 45 Minuten vom Flughafen Trivandrum entfernt befindet sich das Kerala Ayurtheeram at Isola di Cocco. Kokospalmen, der Ozean und weit verzweigte Seen prägen die Landschaft dort. Das großzügige Resort in den Backwaters ist nur per Boot zu erreichen und verheißt dank seiner abgeschiedenen Lage friedvolle Tage für Körper und Geist. Ayurveda-Kurende begeben sich in das Kerala Ayurtheeram auf einer der Inseln des Isola di Cocco Resorts. In den ein- bis zweistöckigen Gebäuden sind ein Ayurveda-Restaurant und das Ayurveda-Zentrum untergebracht, wo ein großzügiger Pool, der exotische Garten, eine kleine Bibliothek und der Yoga- und Meditationspavillion erholsame Stunden versprechen. Das Zentrum unter Leitung zweier ausgebildeter Ärzte sowie eines 13-köpfigen Therapeutenteams bietet Panchakarma-Kuren zur Reinigung und Verjüngung an. Bei der Übernachtung haben Gäste die Wahl zwischen einem Zimmer des Kerala Ayurtheeram oder auf dem Gelände des Isola di Cocco Resorts.

Eine achttägige Ayurveda-Anti-Stress-Kur im Kerala Ayurtheeram at Isola di Cocco ist ab 1.144 Euro pro Person im Heritage-Deluxe-Zimmer buchbar. Im Preis enthalten sind Flüge ab/bis Frankfurt nach Trivandrum, den Transfer zum/vom Resort, ayurvedische Vollpension sowie alle Kuranwendungen, ayurvedische Medizin gemäß ärztlicher Verordnung, Yoga, Arztkonsultationen mit deutschsprachiger Übersetzungsassistenz, Yoga und Meditation, eine einstündige Tour auf den Backwaters sowie eine Stadtbesichtigung in Trivandrum.

Wo verträumte Dörfer über die Seen und Flüsse der Backwaters miteinander verbunden sind, liegt das Kalari Rasayana. Nahe dem Küstenstädtchen Paravur eröffnet sich hinter Kokospalmen und üppigen Blüten eine weitläufige Gartenanlage, die Geborgenheit und Entspannung verspricht. Eineinhalb Stunden dauert die Fahrt vom Flughafen Trivandrum zum Resort mit seiner offenen Bauweise und dem einmaligen Blick auf den Paravur-See. Neben der klassischen 14-tägigen Ayurveda-Anti-Stress-Kur führt das Haus, wie in seinem Schwesternhotel – dem Kalari Kovilakom – der CGH-Hotelgruppe, auch eine Panchakarma-Reinigungs- und Verjüngungskur sowie eine drei- bis vierwöchige Kur zur Gewichtsredzuzierung im Programm. Ergänzt werden die Kuren durch Aktivitäten wie Yoga, Kochkurse, Workshops sowie traditionelle indische Tanzdarbietungen und Musikvorführungen.

Die zweiwöchige Ayurveda-Anti-Stress-Kur ist ab 6.225 Euro pro Person in der Rasayana-Suite buchbar. Darin enthalten sind neben den Flügen ab/bis Frankfurt nach Trivandrum den Transfer zum/vom Resort, vegetarische ayurvedische Vollpension, Tees und Wasser, mehrere Arztkonsultationen mit deutschsprachiger Übersetzungsassistenz, alle Kuranwendungen und ayurvedische Medizin gemäß Verordnung, individuelle Einführungsstunden in Yoga, Kleidung für den Aufenthalt sowie die Aktivitäten laut Programm.

Individuelle und persönliche Atmosphäre werden im Meiveda Ayurveda Beach Resort groß geschrieben. Das familiäre Resort liegt umgeben von den charakteristischen Fischerdörfern der Malabar-Küste am Pappali Beach, zwei Stunden vom Flughafen Cochin. Die Gäste-Bungalows des Resorts bestehen aus je zwei Wohneinheiten und fügen sich mit ihrem traditionellen Stil perfekt in die Landschaft ein. Angeboten werden Ayurveda-Anti-Stress-Kuren sowie Reinigungs- und Verjüngungskuren. Ein qualifiziertes Ärzte- und Therapeutenteam erstellt einen individuellen Behandlungsplan bestehend aus Massagen, ayurvedischen Behandlungen, Medizin und Ernährungsempfehlungen. Neben den Behandlungen sind auch Yoga und Meditation wichtiger Bestandteil der Kur. Spannende und interessante Eindrücke versprechen eine Bootstour durch die Backwaters, ein Ausflug zu den imposanten Wasserfällen von Athirampily-Vazhachal, zum Sakthan-Tempel in Thrissur oder zum Elefanten-Camp von Guruvayoor.

Die achttägige Ayurveda-Anti-Stress-Kur im Meiveda Ayurveda Beach Resort ist ab 1.210 Euro pro Person im Bungalow-Doppelzimmer buchbar und enthält neben Flügen ab/bis Frankfurt den Transfer zum/vom Resort, mehrere Arztkonsultationen inklusive deutschsprachiger Übersetzungsassistenz, alle Kuranwendungen und ayurvedische Medizin, ayurvedische vegetarische Vollpension inklusive ayurvedischer Getränke, Yoga und Meditation sowie verschiedene Ausflüge.

Ausführliche Informationen, Katalogbestellungen und Buchungen unter der Telefonnummer +49 (0)89 20208990 oder unter www.lotus-travel.com.