Die indische Bollywood-Sängerin Kishori Amonkar ist tot. Sie verstarb gestern im Alter von 84 Jahren in ihrer Wohnung in Mumbai. In einer Woche, am 10. April, wäre sie 85 Jahre alt geworden.

Kishori Amonkar gilt als eine der bedeutendsten und bekanntesten klassischen Sängerinnen Indiens, ihr wird ein unverwechselbarer musikalischer Stil zugesprochen. Premierminister Narendra Modi zeigte seine Anteilnahme über den Kurznachrichtendienst Twitter:

Die Tochter der bekannten klassischen Sängerin Mogubai Kurdikar wurde im Laufe ihrer Karriere mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter Anderem mit dem „Padma Bhushan“ und dem „Padma Vibhushan“.

Zahlreiche Bollywood-Stars sprachen ihre Anteilnahme aus.