Die Schauspielerin Kareena Kapoor Khan wird ab Dezember nun auch im Radio zu hören sein. Nach der Geburt ihres einzigen Sones Taimur Ali Khan im Dezember 2016 gönnte sie sich zunächst eine Pause. Mit dem im Juni diesen Jahres veröffentlichten Film „Veere Di Wedding“ startete sie ihr Comeback.

Nun wagt sie sich an ein neues Medium: seit Mittwoch arbeitet die 37-jährige an ihrer eigenen Radiosendung und startete gleich mit einem besonderen Fotoshooting in einem Studio in Mumbai.

Es wird gemunkelt, dass Kareena diese Idee zuvor mit ihrem guten Freund Karan Johar (KJo), der dafür bekannt ist „Kummerkastentante“ in seiner Show zu spielen, besprochen hat. Er habe sie wohl dazu animiert, den Sprung zu wagen. Genauso wie in seiner Sendung „Calling Karan“ soll es in Kareenas neuem Projekt auch darum gehen, den Hörern eine Chance zu geben, mit ihr zu interagieren.

Die Schauspielerin bestätigte die Neuigkeiten und freut sich, mit ihrer Show bald endlich on air zu sein.