Studentinnen der Tulane Universtiy in New Orleans bringen das indische Flair Bollywoods auch in den USA zum Leben. Die Studentinnen haben sich dem Bollywood-Tanzen versprochen und nennen sich „Jazbaa“. Sie sind die einzige Bollywood-Tanzgruppe an allen Universitäten von Louisiana. Jazbaa bedeutet Passion – und das ist genau das, was den Studentinnen das Tanzen bedeutet. Die Gruppe besteht seit 2 Jahren und ist bereits schon bei 4 Faschingsumzügen mitgelaufen. Außerdem werden die Mädchen für diverse kulturelle Events in der Umgebung gebucht, wo sie ihr Talent auf der Bühne unter Beweis stellen können.

Die Trainerin Dinika Singh sagt über ihre Gruppe, dass es „wirklich unterschiedliche Charaktere sind, die Freunde geworden sind und das der Grund für die Einzigartigkeit ist“. „Manche von uns sind mit Bollywood aufgewachsen, andere dagegen hatten nie einen Bezg dazu, bis sie unserer Tanzgruppe beitraten“