Lange haben sich Fans gefragt, wie es wohl aussieht, wenn Jackie Chan in einem Bollywoodfilm mitspielt. Nun ist das Warten endlich vorbei, denn seit gestern kann man im Trailer zu Stanley Tongs „Kung Fu Yoga“ einen ersten Blick auf Jackie Chan und seine indischen Schauspielkollegen Sonu Sood, Amyra Dastur und Disha Patani erhaschen.

In diesem energiegeladenen Abenteuerfilm begibt sich der berühmte Professor Jack (Jackie Chan) gemeinsam mit dem jungen indischen Professor Ashmita (Amyra Dastur) und dessen Assistentin Kyra (Disha Patani) in Tibet auf die Suche nach indiens verlorenem Magadha-Schatz.

Der Trailer der chinesisch-indischen Filmproduktion liefert zahlreiche pompöse und actionreiche Ausschnitten, und das nicht zu knapp: da sieht man prächtige Gebäude, brüllende Löwen, schnelle Autos, ein Kamelrennen, Bollywood-Tanzszenen, gefährliche Hyänen, Sandwüsten, Eislandschaften und nicht zuletzt natürlich auch zahlreiche Kampfszenen mit dem unverkennbaren Jackie Chan, der wie immer gekonnt die Fäuste fliegen lässt.

Der Trailer präsentiert eine Mischung aus indischer und chinesischer Kultur und lässt auf einen spannenden und actionreichen Film hoffen – aber seht selbst: