Alia Bhatt (Hauptdarstellerin) Q&A

Q: Wie würden Sie Humpty Sharma Ki Dulhania beschreiben?

A: Humpty Sharma Ki Dulhania ist ein durch und durch romantischer Film. Egal wie unromantisch man im Privatleben ist, kann man sich mit diesem Film identifizieren. Alle möchten immer, dass ihre Liebesgeschichte eine wirkliche „Geschichte“ ist. Ich würde den Film als typisch filmische Liebesgeschichte bezeichnen.

Q: Wie würden Sie Ihre Figur in dem Film beschreiben?

A: Kavya Pratap Singh ist ein einfaches Mädchen, welches nicht viele Bedürfnisse oder Wünsche im Leben hat. Das kollidiert mit der Hauptfigur Humpty, da sie viel praktischer und geradliniger veranlagt ist als er – obwohl auch sie manchmal große Träume hat.

Q: Ihre Figur im Film ist ein großer Fan von Kareena Kapoor. Sie sind im echten Leben schon oft mit ihr verglichen worden, würden Sie sich selbst als Fan bezeichnen?

A: Wie meine Figur, bin auch ich ein großer Fan Kareenas und sehe sie als eine meiner größten Inspirationsquellen. Ich finde die Vergleiche sehr schmeichelhaft, wenn auch nicht zutreffend. Es gibt nur eine Kareena Kapoor und ich denke es ist wichtig meine eigenen Stellung in der Filmindustrie zu etablieren.

Q: Ihre Figur erwähnt im Film auch, dass sie Kareena Kapoors Hochzeitskleid tragen möchte. Sind dies Gedanken, die Sie auch in ihrem Privatleben haben?

A: Ich denke jedes Mädchen träumt von einer perfekten Hochzeit und ich möchte auf die spektakulärste Weise überhaupt heiraten. Wenn wir unsere Lieblingsschauspielerinnen in solch schönen Kleidern sehen, ist es nur normal selbst über unsere eigene Hochzeit nachzudenken und was wir an diesem besonderen Tag tragen würden.

Q: Stimmt es, dass Sie die Filmplakate inspiriert haben?

A: Ja, darauf bin ich ziemlich stolz. Während der Filmarbeiten kam immer wieder die Diskussion auf, dass wir etwas innovatives für die Poster machen müssten und ich hatte in dieser Zeit großen Spaß daran, „Selfies“ zu machen. Deshalb schlug ich vor diese anzuwenden. Zunächst stieß die Idee nicht auf große Begeisterung aber nach einiger Zeit freundeten sich alle mit dem Gedanken an. Ich denke alle waren erfreut über das Endresultat und so entstand ein lustiges und lebhaftes Poster.

Q: Der Verlauf Ihrer Filmkarriere ist sehr interessant, da alle Ihrer Filme verschieden sind. Wie wählen Sie die Rollen aus?

A: Wenn es darum geht Rollen auszusuchen, wäge ich nicht so sehr ab. Es ist mir wichtig vielseitig zu sein und mich nicht auf eine bestimmte Art von Rolle festzulegen. Ich hoffe, dass das Publikum mit Humpty Sharma Ki Dulhania wieder eine neue Seite von mir kennenlernt.

Varun Dhawan (Hauptdarsteller) Q&A

Q: Wie würden Sie Humpty Sharma Ki Dulhania beschreiben?

A: Humpty Sharma Ki Dulhania ist eine großartige romantische Geschichte aber nicht der typische Bollywood-Liebesfilm. Er ist sehr originell, wodurch er sehr erfrischend auf das Publikum wirkt.

Q: Was hat Sie an diesem Projekt angezogen?

A: Ich war einer der ersten Leute, die von Karan Johar und dem Rest des Produktionsteams mit dem Skript kontaktiert wurde. Das Skript war nicht nur mit viel Herz geschrieben, sondern den Film zu drehen eröffnete mir auch tolle Möglichkeiten. Ich bekam die Gelegenheit Nordindien zu erkunden, unter anderem Orte wie Chandigarh, Ambala und Delhi, was aufgrund meiner Punjabi Herkunft sehr aufregend war. Es war großartig einen Punjab-orientierten Film zu drehen, da ich mich wieder wie Zuhause fühlte.

Q: Wie würden Sie Ihre Figur Humpty beschreiben?

A: Ein Aspekt, der den Film so originell macht, ist die Tatsache dass Humpty nicht eine Figur ist, die man klassischerweise als „Held“ bezeichen würde sondern eher als einen Charakter. Er ist auf jeden Fall ein Optimist und ein hoffnungsloser Romantiker. Ich denke dadurch wird das Publikum ihn lieb gewinnen.

Q: Finden Sie die Filmfigur ist Ihnen selbst ähnlich?

A: Ich denke immer wenn man eine Figur spielt, muss es eine gewissen Ähnlichkeit zum eigenen Charakter geben. Ich würde sagen, dass ich Humpty vor etwa fünf Jahren sehr ähnlich war und das ermöglicht mir eine Verbindung zu der Figur aufzubauen.

Q: Es ist das zweite Mal, dass Sie mit Alia Bhatt zusammenarbeiten. Wie ist ihre Beziehung zueinander?

A: Ich sehe Alia als eine gute Freundin von mir. Wir debütierten beide im gleichen Film, Student of the Year, und dieses Erlebnis verbindet uns. Beide Male bei denen wir zusammen gearbeitet haben waren eine großartige Erfahrung. Sie ist lustig und und bodenständig.

Q: Sie haben in der Vergangenheit auch mehrere Male mit Karan Johar gearbeitet. Wie war es nun erneut mit ihm zu arbeiten?

A: Ich habe allergrößten Respet vor Karan Johar. Er ist immer ein Mentor und Vorbild für mich gewesen. Das erste Mal als ich mit ihm gearbeitet habe, war als Regieassistent beim Film My Name is Khan, welcher mein Einstieg in die Filmindustrie war. Als er mir die Rolle in Student of the Year gab, eröffnete er mir die Möglichkeit eine Schauspielkarriere anzustreben und dafür bin ich ihm sehr dankbar.

Varun Dhawan, Alia Bhatt und die große Liebe in der neuen Liebeskomödie Humpty Sharma Ki Dulhania

Ab Freitag, dem 11. Juli 2014 im Kino

Die Liebeskomödie Humpty Sharma Ki Dulhania, die jetzt schon als einer der reizendsten Filme des indische Kinos dieses Sommers gesehen wird, situiert die klassische Liebesgeschichte eines Mädchens und eines Jungen in den Kontext eines einzigartigen und ausgefallenen Jugenddramas für die jüngeren Generationen. Der Film ist produziert von der Filmgesellschaft Dharma Productions unter dem renommierten Filmproduzenten Karan Johar. Am internationalen Markt wird er von Reliance Entertainment ab dem 11. Juli 2014 vertrieben.

Bollywood-Frauenschwarm Varun Dhawan(Student Of The Year, Main Tera Hero) spielt die Rolle des hoffnungslosen Romantikers Humpty Sharma, ein immer optimistischer, junger Mann, der auf liebenswürdige Art und Weise seine ‘Dulhania’ (Braut) sucht. Hinzu kommt die willensstarke, geradlinige Kavya Pratap Singh aus Delhi (Alia Bhatt, Student of the Year, Highway, 2 States). Was folgt ist eine reizende und amüsante Geschichte, in der der ewige Verlierer in der Liebe, Humpty, alles versucht, um Kavya davon zu überzeugen, dass er ihr Seelenverwandter ist.

Humpty Sharma Ki Dulhania zeigt den neuesten Bollywood-Star Varun Dhawan in der Hauptrolle, welcher sein erfolgreiches Debüt mit dem Durchbruch des Dharma Production-Films Student of the Year feierte. Bekannt für seine Fähigkeit den Gemütsmenschen zu spielen und seine eigenen Stunts durchzuführen, ist Varun in Humpty Sharma Ki Dulhania wieder bereit zu zeigen, wieso er der Shootingstar des indischen Kinos ist. Mit seinem Charisma und schauspielerischem Talent hat der junge Schauspieler bereits einige Auszeichnungen erhalten, unter anderem die „Star Gold“ und“Lions Gold“ Awards, und wurde für mehrere „Newcomer“-Auszeichnungen nominiert.

Bollywood-Liebling Alia Bhatt, die ihr Debüt ebenfalls in Karan Johars Student of the Year gab und kritische Anerkennung für ihre Rollen in Highway und 2 States erfuhr, überzeugt in der weiblichen Hauptrolle, wodurch sie endgültig ihre Position als eine von Bollywoods begehrtesten Hauptdarstellerinnen festigt.

Humpty Sharma Ki Dulhania ist das Regiedebüt von Shashank Khaitan und wird produziert vom preisgekrönten Filmemacher Karan Johar, dessen Filmgesellschaft Dharma Productions Filmhighlights wie 2 States und Hasee Toh Phasee herausgebracht hat.

Humpty Sharma Ki Dulhania verspricht eine eigenartige, sentimentale und komische Geschichte über die Freuden und Leiden junger Liebe.

Humpty Sharma Ki Dulhania – von Reliance Entertainment am internationalen Markt ab dem 11. Juli 2014.

Dieser Beitrag erscheint in der Juli-Ausgabe des india!-Magazins.