Die Hochzeit von Priyanka Chopra-Jonas und Nick Jonas im Dezember 2018 ist noch nicht lange her. Allerdings scheint die Familienplanung bereits fest zu stehen.

Bereits kurz nach der Hochzeit kamen erste Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft der Schauspielerin auf. Der Ehemann der Schauspielerin, Sänger Nick Jonas, sprach bereits in früheren Interviews darüber, dass er sich Nachwuchs wünsche. Seiner Frau, der ehemaligen Miss World 2000, scheint es genauso zu gehen. Diesen Wünschen sollen nach der Tournee des Sängers 2020 Taten folgen. Jedoch nicht vor Februar 2020, denn das letzte Konzert der Jonas Brothers wird am 22. Februar 2020 im Rahmen ihrer World Tour stattfinden. Doch die Fans müssen sich keine Sorgen machen: Auch in Zukunft wird der Musiker wieder auf Tour gehen.

Via Pixabay by OpenClipart-Vectors

Wusstest du schon?

Die am 18. Juli 1982 in Jamshedpur, Jharkhand geborene Schauspielerin und Sängerin studierte in Bareli, Uttar Pradesh und Boston. Nach der Wahl zur Miss World im Jahr 2000 legte sie ihr Studium jedoch ad acta. Ihre Eltern arbeiten als Ärzte. Als Jugendliche lebte sie in den USA bei ihrer Tante, da ihre Eltern in der indischen Armee als Ärzte dienten und ihr auf diese Weise kein beständiges Umfeld bieten konnten. Ihr Debüt in der Schauspielerei hatte sie 2003 mit dem actionreichen Bollywood-Film „The Hero: Love Story of a spy“. Der große Durchbruch in Bollywood ließ nicht lange auf sich warten. Bereits 2006 spielte sie die weibliche Hauptrolle in „Krrish“, einem Science-Fiction Blockbuster. Einem internationalen Publikum wurde sie an der Seite Sharukh Khans in „Don – Das Spiel beginnt“ bekannt. Das Action-Remake aus dem Jahr 2006 wurde 2012 in Deutschland vorgestellt. Chopra-Jonas erschien damals sogar zur Premiere in Berlin.