Heute zeigen wir euch, wie ihr ein leckeres indisches Reisgericht mit Kokosraspeln, vielen Gewürzen und Tilda Basmati Reis zubereitet.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen!


KOKOSNUSSREIS

Zutaten

 ½ Tasse Tilda Basmati Reis www.tilda.com

½ Tasse frische Kokosraspel

1 EL Öl

1 TL Chana Dal

1 TL Urad Dal

1 TL Senf Dal

¼ TL Kreuzkümmelsamen

2 EL Erdnüsse

5-6 aufgeschlitzte Cashewnüsse

2 ganze rote Chilischoten

Asafoetida-Pulver

10-15 Curryblätter

2 geschlitzte grüne Chilischoten

1 EL Ingwer (gehackt)

Salz (abschmecken)

Zubereitung

  1. 1 Tasse Tilda Basmati Reis in einer Schüssel waschen und 20 Minuten einweichen lassen.
  2. 6 Tassen Wasser in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen.
  3. Füge Salz und eingeweichten Reis hinzu.
  4. 15 Minuten kochen und dann Wasser absieben.
  5. Das Öl jetzt in einer Pfanne erhitzen; Chana Dal, Urad Dal, Senfkörner und Kreuzkümmel hinzufügen und kurz anbraten.
  6. Erdnüsse und Cashewnüsse hinzufügen.
  7. Rote Chilischoten, Asafoetida und Curryblätter hinzufügen und eine Minute anbraten.
  8. Füge Ingwer, grüne Chilischoten und Salz hinzu, kurz anbraten.
  9. Füge die Kokosraspeln hinzu und brate sie kurz an bis sie hellbraun sind.
  10. Gebratenen Reis hinzufügen und vorsichtig mischen.
  11. Heiß servieren.