Berlin – In Deutschland ist das Holi Festival of Colours längst eine feste Institution im Festivalkalender und in der Electronic Dance Music-Szene. Und auch International erfreut sich das Festival immer größerer Beliebtheit. Nach ersten Veranstaltungen in Dubai, Rom und beim legendären Spring Break in Cancún im Süden Mexikos folgte der Besucherrekord in London: An zwei aufeinanderfolgenden Tagen feierten dort insgesamt 40.000 Besucher das Holi Festival of Colours.

In Deutschland waren bereits Städte wie Hamburg, Berlin und Köln Locations für das indische Farbenfest und konnten insgesamt rund 60.000 Besucher verzeichnen. 8 von 13 Städten haben die Veranstaltung mit dem diesjährigen Motto “be happy.” noch vor sich – unter anderem freuen sich die Holi-Fans in Dortmund, Essen und Mannheim auf den bunten Farbenregen. Auch international steigt das Holi-Fieber: Schon 100.000 Fans haben die Holi Festival of Colours in der restlichen Welt besucht. Den Besucherrekord hält dabei momentan London: Dort fanden am letzten Juni-Wochenende gleich zwei Holi Festival of Colours mit insgesamt 40.000 Besuchern statt. Maxim Derenko, einer der drei Veranstalter, ist deshalb mehr als zufrieden: “Wir sind mit dem Zuspruch, den das Holi Festival of Colours in Deutschland und dem Rest der Welt erfährt, sehr zufrieden. Daher freuen wir uns jetzt schon auf die zweite Hälfte der Saison, in der wir auch international einige Highlights planen.”

Absolute Glanzpunkte der internationalen Tour sind dabei die Festivals in Johannisburg, Melbourne und Santiago de Chile. Auch in Deutschland steht noch ein besonderes Highlight auf dem Programm: Am 26. Juli werden in München rund 25.000 Besucher erwartet – damit wird es das größte Holi Festival Europas sein. Die Stadt an der Isar verwandelt sich dann in ein Farbenmeer, das den Fans sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Der Holi Festival of Colours-Soundtrack für zu Hause

Für alle, die von dem einzigartigen Sound der Veranstaltungen nicht genug bekommen können, gibt es in Deutschland ab sofort einen Sampler mit den besten und heißesten Club Hits des Jahres. Highlights sind zum Beispiel Chartstürmer Robin Schulz mit dem Mr. Probz-Hit “Waves” oder Alle Farben, der mit seinem Song “She Moves” bekannt wurde. Auch Tracks von Milky Chance, Gisele & Bob Sinclar oder Lexy & K Paul entführen jeden zurück in die Welt der Farben. Die Compilation ist online bei den bekannten Download-Portalen sowie als herkömmliche CD erhältlich und der perfekte Begleiter für einen bunteren, entspannteren Alltag.

Quelle: obs/Holi Festival Of Colours

Pressestelle Holi Festival of Colours
c/o public:news 
Agentur für Kommunikationsberatung GmbH 
ABC-Str. 4-8
20354 Hamburg 
fon: +49 40 86688826
fax: +49 40 86688810 
Email: presse@holifestival.com
Website: www.holifestival.com