Das indische Liebespaar, Akash Ambani und Shloka Mehta zieht es in die Schweiz. Dort findet ihre Bachelor Party, vom 23. bis 25. Februar statt.

Es ist nicht nur irgendeine Party, nein! Rund 850 indische Gäste und das drei Tage lang in dem Luxus Skiort St. Moritz.

Über die Kosten der Party muss sich das schwerreiche Liebespaar keine Gedanken machen. Ob Unterkunft oder die gebuchten Flieger, für das Wohlbefinden der Gäste wird gesorgt. Da spielt auch das über eine Millionen Euro schwere Catering keine Rolle mehr. Extra erbaute Festhallen sorgen für reichlich Platz der Besucher und auch von einem Jahrmarkt soll die Rede sein.

Für weitere Übernachtungsplätze der 850 Besucher wurde das Fünfsterne Badrutt’s Palace Hotel, komplett gebucht. Dort fangen die Kosten für ein Zimmer in der Wintersaison bei rund tausend Euro pro Nacht an.

St. Moritz freut sich, obwohl sie kaum etwas an der indischen Mega Party verdienen. Denn durch die Millionen Party gibt es reichlich Werbung. Es wird ebenfalls indische Prominenz erwartet, die für die Aufmerksamkeit der Touristen sorgen soll.

Der Luxus, Schnee und die Landschaft sorgen für die Faszination der indischen Besucher.