Nadel & Faden – eine indische Liebesgeschichte. Der neue Film des weltweit bekannten Produzenten-Regie Duos Maneesh Sharma and Sharat Katariya erzählt herzerwärmend und voller Leidenschaft die Geschichte von indischen Handwerkskünstlern, die mit ihrer Arbeit bekannt werden möchten.

Schneider Mauji  lebt mit seiner Frau Mamta, einer Stickerin, in einem kleinen indischen Dorf und beide träumen von einem besseren Leben. Mode ist seine große Leidenschaft, ohne seine Stoffe und die Nähmaschine kann er nicht sein. Talent hat er, bestätigen seine Kunden, die seine traditionell gefertigten Entwürfe mit dem trendigen Design lieben und ihm aus den Händen reißen, sobald ein neues Stück fertig ist. Die Frage, die sich die beiden stellen, ist: Wie sie die Fachwelt auf sich aufmerksam machen und bekannter werden? Das Ziel ihrer Träume: Couture für die Stars und Berühmtheiten entwerfen. Mode „Made in India“, von ihnen entworfen, ihr eigenes Label „Nadel & Faden“, für alle Welt sichtbar. Zum Glück ändern sich die Zeiten gerade, Scouts suchen nach jungen Talenten und werden auf sie aufmerksam. Nichts kann sie aufhalten und voller Stolz und Selbstvertrauen geht es für sie Schritt für Schritt voran auf dem Weg zum Erfolg.

Ab dem 27. September könnt ihr erfahren, wie es weiter geht. Ob sie wirklich anerkannt werden, mit ihren eigenen Designs in die Hochglanz Modemagazine kommen, es nach ganz oben schaffen?

Indiens Schauspielstars Varun Dhawan und Anushka Sharma sind zum ersten Mal gemeinsam als Liebespaar auf der Leinwand zu sehen. Sie haben sich dafür wochenlang in speziellen Kursen auf die Rollen vorbereitet. Beide haben es sichtlich genossen, in diese Künstler-Persönlichkeiten zu schlüpfen, um das traditionsreiche indische Handwerk mit seiner Vielfalt und seinen Facetten authentisch zeigen zu können.