Alia Bhatt gewann gerade beim Cine Zee Award den Preis für die beste Schauspielerin. Ihre Karriere begann in dem erfolgreichen Film „‘Student Of The Year“, an der Seite von Varun Dhawan und Sidharth Malhotra, im Jahr 2012. Anschließend folgten Rollen in den Filmen Udta Punjab, Dear Zindagi, 2 States und vielen weiteren. In kürzester Zeit baute sich die gerade einmal 23 Jährige seit ihrem Debütfilm eine vielversprechende Karriere auf und zeigte, dass sie in den verschiedensten Genres überzeugen kann. Vor allem der Film „Highway“ ging ihr unter die Haut, wie sie in einem Interview mit BIZASIA erzählte. Sie hatte sich sehr stark in die Rolle ihres Charakters hineingefühlt, stärker als in alle anderen bisherigen Rollen. Bald möchte sie ein neues Projekt starten. Sie plant einen eigenen Film zu produzieren.

Sie ist übrigens momentan auch in dem Film „Badrinath Ki Dulhania“ zu sehen, der aktuell läuft.